Domain gtwc.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt gtwc.de um. Sind Sie am Kauf der Domain gtwc.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Persönlichkeitsmerkmalen:

Burmeister, Tina: Der Einfluss von Persönlichkeitsmerkmalen auf die Gruppenleistung
Burmeister, Tina: Der Einfluss von Persönlichkeitsmerkmalen auf die Gruppenleistung

Der Einfluss von Persönlichkeitsmerkmalen auf die Gruppenleistung , Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation, Note: 1,5, ( Europäische Fernhochschule Hamburg ), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit dem Thema Zusammensetzung von Gruppen nach dem Persönlichkeitsmerkmal Gewissenhaftigkeit. Es wird beschrieben und überprüft inwieweit sich eine Relevanz von Persönlichkeitseigenschaften bei der Gruppenkomposition ergibt. Zu Beginn werden in einer kurzen Einleitung die Wichtigkeit und die Bedeutung von Gruppenarbeit in der Praxis beschrieben. Es folgt eine Beschreibung der Merkmale einer Gruppe und des Begriffs Gruppenleistung. An dieser Stelle wird auch auf die beiden Aspekte Prozessgewinne und Prozessverluste näher eingegangen. Die Erläuterung des ¿Big Five¿ Modells der Persönlichkeit und dabei spezielle Betrachtung von Gewissenhaftigkeit ist in Kapitel zwei dargestellt. Die Hypothese konnte anhand von Theorien aufgestellt und im Anschluss anhand von Studien belegt werden. Die Hypothese postuliert, dass sich das Persönlichkeitsmerkmal Gewissenhaftigkeit positiv auf die Gruppenleistung auswirkt. Des Weiteren werden Handlungsempfehlungen für die Zusammenstellung von leistungsstarken Gruppen nach Persönlichkeitsmerkmalen gegeben. Abschließend erfolgen eine eigene Stellungnahme, sowie eine Einschätzung zu Machbarkeit der Handlungsempfehlungen. Die vorliegende Hausarbeit zeigt, dass es ein wichtiges Ziel für Unternehmen sein sollte eine Gruppe optimal zusammenzustellen. In der Praxis ist dies aber auf Grund von zahlreichen Einflussfaktoren eher schwer realisierbar. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Rich, Frida: Der Einfluss von Persönlichkeitsmerkmalen auf die Leistung einer Gruppe
Rich, Frida: Der Einfluss von Persönlichkeitsmerkmalen auf die Leistung einer Gruppe

Der Einfluss von Persönlichkeitsmerkmalen auf die Leistung einer Gruppe , Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Psychologie - Persönlichkeitspsychologie, Note: 1,6, ( Europäische Fernhochschule Hamburg ), Sprache: Deutsch, Abstract: Jeder Mensch ist Teil einer Vielzahl von Gruppen. Bereits mit der Geburt ist man Mitglied einer Familie. Im Laufe des Lebens fühlt man sich weiteren Gruppen zugehörig ¿ sei es als Teammitglied eines Sportvereins oder der Theatergruppe, als Bestandteil des Freundeskreises oder als Element einer Arbeitsgruppe im späteren Berufsleben. Die Betrachtung von Gruppen ist so komplex und vielseitig, weshalb es nicht überraschend erscheint, dass sich die Gruppenforschung als eigenständiges und bedeutsames Gebiet der Sozialpsychologie entwickelt hat. Die zentrale Fragestellung der Arbeits- und Organisationspsychologie betrachtet Gruppen im Zusammenhang mit der Arbeit in Organisationen, wobei hier die Erkenntnisse der Sozialpsychologie einen bedeutsamen Stellenwert einnehmen. Aufgrund wachsender Komplexität im Bereich der Technologie, dem Wettbewerb und den Anforderungen an jeden einzelnen Mitarbeiter, sowie deren Wunsch nach Selbstverwirklichung, setzen eine Vielzahl von Organisationen Arbeitsgruppen zur Bearbeitung von Aufgaben ein, die ein Mitarbeiter allein nicht bewältigen kann. Nach Ergebnissen von Antoni nutzen fast alle größeren Betriebe in Deutschland Projektgruppen und etwa die Hälfte Qualitätszirkel. Doch manche Teams sind erfolgreich, während es andere nicht sind. Daher liegt die Vermutung nahe, dass die Zusammenstellung eines funktionierenden Teams, welches effizient und erfolgreich an der Verwirklichung seiner Aufgaben arbeitet, eine große Herausforderung darstellt. In dieser Studienarbeit, welche die Abschlussarbeit des Studienmoduls Grundlagen der Psychologie darstellt, werden zwei wichtige Aspekte der Gruppenleistung ¿ Prozessverluste und Prozessgewinne ¿ betrachtet. Des Weiteren wird anhand einer umfassenden Literaturrecherche überprüft, in wie fern Persönlichkeitsmerkmale die Leistung einer Gruppe beeinflussen. Es wird sich allgemein auf Gruppen als Form der Arbeitsorganisation beschränkt. Handlungsempfehlungen auf der Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse zur Zusammenstellung von leistungsstarken Gruppen in Unternehmen bilden den Abschluss dieser Arbeit, sowie deren Einschätzung und Beurteilung zur Machbarkeit in der Praxis. Es sei noch hinzugefügt, dass die Begriffe Team und Teamarbeit als Synonyme für Gruppe und Gruppenarbeit verwendet werden. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Anonymous: Die Bedeutung von Persönlichkeit und Persönlichkeitsmerkmalen in der modernen Arbeitswelt
Anonymous: Die Bedeutung von Persönlichkeit und Persönlichkeitsmerkmalen in der modernen Arbeitswelt

Die Bedeutung von Persönlichkeit und Persönlichkeitsmerkmalen in der modernen Arbeitswelt , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 15.95 € | Versand*: 0 €
Selinski, Alina: Der Zusammenhang zwischen Persönlichkeitsmerkmalen und Gesundheitsverhalten bei erwachsenen Personen
Selinski, Alina: Der Zusammenhang zwischen Persönlichkeitsmerkmalen und Gesundheitsverhalten bei erwachsenen Personen

Der Zusammenhang zwischen Persönlichkeitsmerkmalen und Gesundheitsverhalten bei erwachsenen Personen , Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften - Gesundheitspsychologie, Note: 2,7, FOM Hochschule für Oekonomie und Management gemeinnützige GmbH, Hochschulstudienzentrum Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, ob es einen Zusammenhang zwischen Persönlichkeitsmerkmalen und Gesundheitsverhalten bei erwachsenen Personen gibt und wenn ja, wie der aktuelle Forschungsstand zu dieser Thematik ist. Des Weiteren wird ein Augenmerk auf die Persönlichkeit gelegt ¿ ist diese statisch oder veränderbar, sodass der Mensch seine Gesundheit beeinflussen kann? Gesundheit bildet nicht nur die Basis für eine leistungsstarke Gesellschaft, sondern trägt zudem entscheidend zum persönlichen Lebensglück jedes Einzelnen bei. Unzählige Menschen entwickeln ein immer größeres Bewusstsein für ihre persönliche Gesundheit. Fitness und Gesundheit werden den Menschen immer wichtiger. Die bekannteste Definition des Begriffs Gesundheit ist unbestritten die von der WHO aus dem Jahr 1948: "Die Gesundheit ist ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen.". Wohlbefinden ist subjektiv und wird aus der Perspektive eines Individuums betrachtet. Für jede Person ist Gesundheit etwas anderes. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €

Wie beeinflusst die Observierung von Verhaltensweisen in der Psychologie die Entwicklung von Persönlichkeitsmerkmalen?

Die Observierung von Verhaltensweisen in der Psychologie ermöglicht es, Muster und Trends im Verhalten einer Person zu erkennen. D...

Die Observierung von Verhaltensweisen in der Psychologie ermöglicht es, Muster und Trends im Verhalten einer Person zu erkennen. Diese Beobachtungen können dazu beitragen, die Entwicklung von Persönlichkeitsmerkmalen zu verstehen und zu erklären. Durch die Analyse von Verhaltensweisen können Psychologen Einblicke in die Ursachen und Auswirkungen von Persönlichkeitsmerkmalen gewinnen. Die Observierung von Verhaltensweisen kann somit dazu beitragen, die Entwicklung von Persönlichkeitsmerkmalen zu beeinflussen, indem sie Einblicke in die zugrunde liegenden Prozesse und Mechanismen bietet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Inwiefern beeinflussen genetische Veranlagungen und familiäre Beziehungen die Entwicklung von Persönlichkeitsmerkmalen und Verhaltensweisen?

Genetische Veranlagungen können die Anfälligkeit für bestimmte Persönlichkeitsmerkmale und Verhaltensweisen beeinflussen, indem si...

Genetische Veranlagungen können die Anfälligkeit für bestimmte Persönlichkeitsmerkmale und Verhaltensweisen beeinflussen, indem sie die Grundlage für die Entwicklung bestimmter Eigenschaften schaffen. Familiäre Beziehungen und Umgebung können diese genetischen Anlagen verstärken oder abschwächen, je nachdem, wie sie mit den individuellen Bedürfnissen und Eigenschaften des Kindes interagieren. Die Interaktion zwischen genetischen Veranlagungen und familiären Beziehungen kann dazu führen, dass bestimmte Persönlichkeitsmerkmale und Verhaltensweisen stärker ausgeprägt werden oder sich in unterschiedlicher Weise manifestieren. Letztendlich ist die Entwicklung von Persönlichkeitsmerkmalen und Verhaltensweisen das Ergebnis einer komplexen Wechselwirkung zwischen genetischen

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Inwiefern beeinflussen genetische Veranlagungen und familiäre Beziehungen die Entwicklung von Persönlichkeitsmerkmalen und Verhaltensweisen?

Genetische Veranlagungen können die Anfälligkeit für bestimmte Persönlichkeitsmerkmale und Verhaltensweisen beeinflussen, indem si...

Genetische Veranlagungen können die Anfälligkeit für bestimmte Persönlichkeitsmerkmale und Verhaltensweisen beeinflussen, indem sie die Grundlage für die Entwicklung bestimmter Eigenschaften schaffen. Familiäre Beziehungen und das familiäre Umfeld können die Expression dieser genetischen Veranlagungen beeinflussen, indem sie die Art und Weise beeinflussen, wie sich diese Merkmale im Laufe der Zeit entwickeln. Die Interaktion zwischen genetischen Veranlagungen und familiären Beziehungen kann dazu führen, dass bestimmte Persönlichkeitsmerkmale und Verhaltensweisen verstärkt oder abgeschwächt werden. Letztendlich ist die Entwicklung von Persönlichkeitsmerkmalen und Verhaltensweisen das Ergebnis einer komplexen Wechselwirkung zwischen genetischen Veran

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Inwiefern beeinflussen genetische Veranlagungen und familiäre Beziehungen die Entwicklung von Persönlichkeitsmerkmalen und Verhaltensweisen?

Genetische Veranlagungen können die Anfälligkeit für bestimmte Persönlichkeitsmerkmale und Verhaltensweisen beeinflussen, indem si...

Genetische Veranlagungen können die Anfälligkeit für bestimmte Persönlichkeitsmerkmale und Verhaltensweisen beeinflussen, indem sie die Grundlage für die Entwicklung bestimmter Eigenschaften legen. Familiäre Beziehungen und Umgebung können diese genetischen Anlagen verstärken oder abschwächen, je nachdem, wie sie mit den individuellen Bedürfnissen und Persönlichkeitsmerkmalen des Kindes interagieren. Die Interaktion zwischen genetischen Veranlagungen und familiären Beziehungen kann dazu führen, dass bestimmte Verhaltensweisen und Persönlichkeitsmerkmale stärker ausgeprägt werden oder sich in unterschiedlicher Weise manifestieren. Letztendlich ist die Entwicklung von Persönlichkeitsmerkmalen und Verhaltensweisen das Ergebnis einer komplexen Wechselw

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Naujoks, Julia: Erfolg durch Teamarbeit? Der Einfluss von Persönlichkeitsmerkmalen auf die Gruppenleistung
Naujoks, Julia: Erfolg durch Teamarbeit? Der Einfluss von Persönlichkeitsmerkmalen auf die Gruppenleistung

Erfolg durch Teamarbeit? Der Einfluss von Persönlichkeitsmerkmalen auf die Gruppenleistung , Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Psychologie - Sozialpsychologie, Note: 1,7, ( Europäische Fernhochschule Hamburg ), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit zur Studieneinheit ¿Grundlagen der Psychologie¿ wird die bestmöglichste Zusammensetzung von Gruppen in Bezug auf das Persönlichkeitsmerkmal ¿Verträglichkeit¿ diskutiert und mit Handlungsempfehlungen abschließend beurteilt. Besonderes Augenmerk liegt hierbei auf dem möglichen Zusammenhang zwischen Merkmal und Leistung. Um die Fragestellung zielorientiert untersuchen zu können, wurde eine weitreichende Literaturrecherche durchgeführt. Um auch zeitaktuelle wissenschaftliche Artikel und Forschungen in diese Hausarbeit mit einfließen zu lassen, wurden auch Online-Artikel und Vorträge einbezogen. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Hübenthal, Markus: Auswirkungen von Persönlichkeitsmerkmalen auf die Team-Leistung. Ein Überblick und Handlungsempfehlungen
Hübenthal, Markus: Auswirkungen von Persönlichkeitsmerkmalen auf die Team-Leistung. Ein Überblick und Handlungsempfehlungen

Auswirkungen von Persönlichkeitsmerkmalen auf die Team-Leistung. Ein Überblick und Handlungsempfehlungen , Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,4, ( Europäische Fernhochschule Hamburg ), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit Teamarbeit und der Frage, ob Persönlichkeitsmerkmale einen Einfluss auf die Leistung von Teams haben. Dabei wird im Speziellen der Einfluss des Persönlichkeitsmerkmals Verträglichkeit auf die Gruppenleistung untersucht. Nach einer kurzen Einleitung beschäftigt sich diese Arbeit mit den zentralen wissenschaftlichen Erkenntnissen zu den Begriffen Team und Teamleistung und geht dabei näher auf zwei Aspekte von Gruppenleistung, Prozessverluste und Prozessgewinne, ein. Nachdem die Zusammenhänge von Persönlichkeit und Gruppenleistung betrachtet werden, wird die Hypothese aufgestellt, dass Persönlichkeitsmerkmale ¿ insbesondere das Merkmal Verträglichkeit einen Einfluss auf die Leistung von Gruppen haben. Im weiteren Verlauf werden die Ergebnisse der Literaturrecherche vorgestellt und die Hypothese auf Ihre Validität überprüft. Dies führt zu dem Schluss, dass Verträglichkeit ein valider Prädiktor für Teamleistung ist, diese aber immer im Zusammenhang mit anderen Persönlichkeitsmerkmalen und weiteren Faktoren der Teamarbeit gesehen werden muss. Nach einer Handlungsempfehlung zur Umsetzung der gewonnenen Erkenntnisse in die Praxis, schließt diese Arbeit mit einer kritischen Diskussion der Ergebnisse. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Haas, Nadine: Einfluss von Persönlichkeitsmerkmalen auf die Leistung bei der Zusammenstellung von Gruppen
Haas, Nadine: Einfluss von Persönlichkeitsmerkmalen auf die Leistung bei der Zusammenstellung von Gruppen

Einfluss von Persönlichkeitsmerkmalen auf die Leistung bei der Zusammenstellung von Gruppen , Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Psychologie - Persönlichkeitspsychologie, Note: 1,0, ( Europäische Fernhochschule Hamburg ), Veranstaltung: Wirtschaftspsychologie - Grundlagen der Psychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit der Zusammensetzung von Gruppen nach dem Persönlichkeitsmerkmal Verträglichkeit. Es wird dabei die Relevanz von Persönlichkeitseigenschaften bei der Gruppenkomposition herausgestellt und überprüft, inwiefern Verträglichkeit in der Praxis als Prädiktor für Teamerfolg gelten kann. Nach einer Erläuterung warum die Zusammenstellung von Gruppen Schwierigkeiten aufwirft, werden in Kapitel 1 die zentralen Erkenntnisse über Gruppen und deren Leistungen dargestellt. Kapitel 2 behandelt allgemeine Zusammenhänge von Persönlichkeitsmerkmalen und Gruppenleistung und leitet die Hypothese über den Einfluss von Verträglichkeit auf die Gruppenleistung her. Darauf folgen in Kapitel 3 aktuelle Forschungsergebnisse zur Vorhersagekraft von Verträglichkeit auf die Gruppenleistung. Die Arbeit schließt mit einer Handlungsempfehlung und einer kritischen Stellungnahme zu der Empfehlung. Die Begriffe Team und Gruppe werden in Übereinstimmung mit Halfhill et al. (2005a) im Folgenden synonym verwendet , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Maile, Lara: Extraversion und Vertrauen in den Mitarbeiter als Kommunikationspartner. Zu Persönlichkeitsmerkmalen von Führungskräften
Maile, Lara: Extraversion und Vertrauen in den Mitarbeiter als Kommunikationspartner. Zu Persönlichkeitsmerkmalen von Führungskräften

Extraversion und Vertrauen in den Mitarbeiter als Kommunikationspartner. Zu Persönlichkeitsmerkmalen von Führungskräften , Projektarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Studie beschäftigt sich mit der Fragestellung, ob Extraversion und Vertrauen in den Mitarbeiter als Kommunikationspartner positiv miteinander korrelieren. Als Stichprobe wurden Führungskräfte aus unterschiedlichen Unternehmen ausgewählt. Die Daten wurden mittels eines Online-Fragebogens erhoben. Insgesamt nahmen 61 Probanden im Alter von 27 bis 77 Jahren, davon 21 männlich und 40 weiblich, teil. Als Ergebnis ließ sich feststellen, dass Extraversion und Vertrauen in den Mitarbeiter als Kommunikationspartner nicht signifikant miteinander korrelieren (rs = .20, p > .05). Doch weiterführend konnte darauf geschlossen werden, dass ein nicht-linearer, umgekehrt U-förmiger Zusammenhang vorliegt. Aus den Ergebnissen lässt sich schließen, dass ein gewisses Maß an Extraversion für Vertrauen essentiell zu sein scheint, sich zu viel Extraversion jedoch negativ auf das Vertrauen in den Mitarbeiter als Kommunikationspartner auswirken kann. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €

Was sind die Auswirkungen von Persönlichkeitsmerkmalen auf die berufliche Leistungsfähigkeit und das soziale Verhalten?

Persönlichkeitsmerkmale können die berufliche Leistungsfähigkeit beeinflussen, indem sie die Motivation, die Arbeitsweise und die...

Persönlichkeitsmerkmale können die berufliche Leistungsfähigkeit beeinflussen, indem sie die Motivation, die Arbeitsweise und die Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit anderen beeinflussen. Zum Beispiel können extrovertierte Personen dazu neigen, sich gut in Teams zu integrieren und kommunikativ zu sein, während introvertierte Personen möglicherweise besser in der Lage sind, sich auf komplexe Aufgaben zu konzentrieren. Darüber hinaus können Persönlichkeitsmerkmale das soziale Verhalten am Arbeitsplatz beeinflussen, indem sie die Art und Weise beeinflussen, wie Mitarbeiter miteinander interagieren und Konflikte lösen. Zum Beispiel können Personen mit hoher Verträglichkeit dazu neigen, harmonische Beziehungen zu pflegen, während Personen mit niedriger Verträglichkeit möglicherweise konfront

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie lautet die korrekte Diagnose für einen 17-jährigen mit narzisstischen Persönlichkeitsmerkmalen in der Psychologie?

Die korrekte Diagnose für einen 17-jährigen mit narzisstischen Persönlichkeitsmerkmalen in der Psychologie wäre eine narzisstische...

Die korrekte Diagnose für einen 17-jährigen mit narzisstischen Persönlichkeitsmerkmalen in der Psychologie wäre eine narzisstische Persönlichkeitsstörung (NPS). Die NPS ist durch ein übermäßiges Bedürfnis nach Bewunderung, ein Mangel an Empathie und ein aufgeblähtes Selbstwertgefühl gekennzeichnet. Es ist wichtig, dass eine professionelle Diagnose von einem Psychologen oder Psychiater gestellt wird.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die verschiedenen Bedeutungen des Wortes "strahlend" in den Bereichen Physik, Astronomie und Persönlichkeitsmerkmalen?

In der Physik bezieht sich "strahlend" auf die Emission von Energie oder Licht, wie bei strahlender Wärme oder strahlender Sonnens...

In der Physik bezieht sich "strahlend" auf die Emission von Energie oder Licht, wie bei strahlender Wärme oder strahlender Sonnenschein. In der Astronomie beschreibt "strahlend" die intensive Leuchtkraft von Himmelskörpern, wie bei einem strahlenden Stern. Im Bereich der Persönlichkeitsmerkmale kann "strahlend" eine positive Ausstrahlung und ein strahlendes Lächeln bedeuten, das Freude und Glück ausdrückt. Es kann auch verwendet werden, um jemanden zu beschreiben, der vor Gesundheit und Vitalität strahlt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die verschiedenen Bedeutungen des Wortes "strahlend" in den Bereichen Physik, Astronomie und Persönlichkeitsmerkmalen?

In der Physik bezieht sich "strahlend" auf die Emission von Energie oder Licht, wie bei strahlender Wärme oder strahlender Sonnens...

In der Physik bezieht sich "strahlend" auf die Emission von Energie oder Licht, wie bei strahlender Wärme oder strahlender Sonnenschein. In der Astronomie beschreibt "strahlend" die intensive Leuchtkraft von Himmelskörpern, wie bei einem strahlenden Stern. Im Bereich der Persönlichkeitsmerkmale kann "strahlend" auf eine positive und leuchtende Ausstrahlung einer Person hinweisen, die Freude und Glück ausdrückt. Es kann auch bedeuten, dass jemand vor Gesundheit und Vitalität strahlt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Tamazyan, Hasmik: Die Bedeutung von Persönlichkeitsmerkmalen für die Wahl von Coping-Strategien bei Managern
Tamazyan, Hasmik: Die Bedeutung von Persönlichkeitsmerkmalen für die Wahl von Coping-Strategien bei Managern

Die Bedeutung von Persönlichkeitsmerkmalen für die Wahl von Coping-Strategien bei Managern , Bereich der Verwaltung , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 35.90 € | Versand*: 0 €
Gloria, Pia: Verträglichkeit. Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Teamzusammensetzung nach Persönlichkeitsmerkmalen und der Teamleistung?
Gloria, Pia: Verträglichkeit. Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Teamzusammensetzung nach Persönlichkeitsmerkmalen und der Teamleistung?

Verträglichkeit. Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Teamzusammensetzung nach Persönlichkeitsmerkmalen und der Teamleistung? , Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,2, ( Europäische Fernhochschule Hamburg ), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Zusammensetzung von Gruppen hinsichtlich des Persönlichkeitsmerkmals Verträglichkeit. Untersucht wurde, ob es einen Zusammenhang zwischen Gruppenzusammensetzung nach Persönlichkeitsmerkmalen und Gruppenleistung gibt. Einführend wird eine kurze Darstellung der bisherigen Erkenntnisse zum Thema Gruppen und Gruppenleistung sowie eine Definition zu Prozessgewinnen und Prozessverlusten gegeben. Anschließend werden die verschiedenen Persönlichkeitsmerkmale beleuchtet, insbesondere Verträglichkeit im Zusammenhang mit Gruppenleistung. Darauf basierend wird die Hypothese formuliert. Nachfolgend werden die Ergebnisse der Literaturrecherche und die Erkenntnisse sowie Theorien der Forschung beschrieben. Auf dieser Grundlage erfolgt eine erste Validitätsprüfung der aufgestellten Hypothese. Abschließend wird eine Handlungsempfehlungen für die Zusammenstellung von leistungsstarken Gruppen gegeben sowie eine persönliche Stellungsnahme und Einschätzung der Machbarkeit. Diese Arbeit verdeutlicht, dass es in der Theorie zwar eine optimale Gruppenzusammensetzung nach Persönlichkeitsmerkmalen gibt, die jedoch in der Praxis schwer zu realisieren. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Höhn, Beate: Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Teamleistung und der Zusammensetzung eines Teams nach Persönlichkeitsmerkmalen?
Höhn, Beate: Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Teamleistung und der Zusammensetzung eines Teams nach Persönlichkeitsmerkmalen?

Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Teamleistung und der Zusammensetzung eines Teams nach Persönlichkeitsmerkmalen? , Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 1,6, ( Europäische Fernhochschule Hamburg ), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit befasst sich mit der bestmöglichen Zusammensetzung von Gruppen in Bezug auf das Persönlichkeitsmerkmal Neurotizismus. Emotionale Stabilität ist das Gegenteil des Neurotizismus und wird mit diesem gemeinsam behandelt. Die Fragestellung dieser Arbeit lautet: Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Gruppenleistung und der Zusammensetzung der Gruppe nach Persönlichkeitsmerkmalen? Die Begriffe Gruppe und Team, sowie Leistung und Performance werden in dieser Arbeit synonym verwendet. Nach einer kurzen Einführung in die Problemstellung der Zusammenstellung von Teams werden im folgenden Kapitel die Erkenntnisse über die Gruppe, Gruppenleistung und Prozessgewinne/-verluste erläutert. In Kapitel 3 werden die möglichen Zusammenhänge von Persönlichkeit und Leistung dargestellt und es erfolgt die Aufstellung einer Hypothese, welche durch die Literaturrecherche in Kapitel 4 positiv belegt werden kann. Abgeschlossen wird diese Arbeit mit einer Handlungsempfehlung für die Zusammenstellung von leistungsstarken Gruppen und einer Stellungnahme und Einschätzung der Machbarkeit dieser Empfehlung. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Universität), Veranstaltung: Der Übergang vom Kindergarten zur Grundschule - Aktuelle Entwicklung im Kindergarten, bei der Einschulung und beim Schulanfang, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Grundschule ist die einzige Schulstufe im deutschen Schulsystem, die zumindest dem Anspruch nach eine Schule für alle Kinder ist. In ihr sollen alle Kinder - unabhängig von Geschlecht, Leistungsfähigkeit und sozialer oder kultureller Herkunft - gemeinsam unterrichtet werden. Daher ist sie von extremer Heterogenität ihrer Schüler in jeglicher Hinsicht geprägt. Angeborene Leistungsdispositionen und unterschiedliche Lebensumstände tragen dazu bei. [Vgl. Lehrplan für die Grundschulen in Bayern (2000), S.7.] Im Vergleich zu früheren Kindergenerationen weisen Schulanfänger beachtliche Differenzen in ihrem Entwicklungsniveau, ihren Lernvoraussetzungen sowie in ihren Persönlichkeitsmerkmalen auf. Diese Sachlage zeigt die Veränderungsbedürftigkeit der deutschen Grundschule auf, und im Zuge dessen wird auch die Forderung nach einer Reform der Schulanfangsphase laut, die verstärkt die individuellen Lernvoraussetzungen der Kinder berücksichtigen und pädagogische, didaktische und curriculare Maßnahmen von Elementar- und Primarbereich angleichen soll, um den Kindern den Übergang vom Kindergarten in die Grundschule zu erleichtern. [Vgl. Götz (2004), S. 264.] Die vorliegende Arbeit setzt sich sowohl mit historischen Modellen als auch mit aktuellen Modellvarianten zur Regelung des Übergangs vom Kindergarten in die Grundschule auseinander.
Zunächst wird in einem ersten Kapitel die alte Schuleingangsstufe näher beleuchtet. Es werden die Gründe für ihre Einführung, ihre Modellvarianten, sowie ihre Erprobung und deren Ergebnisse aufgezeigt. Des Weiteren folgt die Vorstellung der neuen Schuleingangsstufe mit unterschiedlichen Modellen und Ansätzen, wobei auch die derzeitige Situation in Bayern angesprochen wird. Im Anschluss daran wird das Projekt "Schulanfang auf neuen Wegen" aus Baden-Württemberg vorgestellt, das in drei unterschiedlichen Modellen versucht, eine bessere Förderung zu leisten und die Zurückstellungsquote zu verringern. In einer Zusammenfassung der vorangegangenen Kapitel sollen dann die wesentlichen Unterschiede und Gemeinsamkeiten der alten zur neuen Schuleingangsstufe nochmals kurz aufgezeigt werden. Einzelne Stellungnahmen schließen die Arbeit ab. (Lauterbach, S.)
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Universität), Veranstaltung: Der Übergang vom Kindergarten zur Grundschule - Aktuelle Entwicklung im Kindergarten, bei der Einschulung und beim Schulanfang, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Grundschule ist die einzige Schulstufe im deutschen Schulsystem, die zumindest dem Anspruch nach eine Schule für alle Kinder ist. In ihr sollen alle Kinder - unabhängig von Geschlecht, Leistungsfähigkeit und sozialer oder kultureller Herkunft - gemeinsam unterrichtet werden. Daher ist sie von extremer Heterogenität ihrer Schüler in jeglicher Hinsicht geprägt. Angeborene Leistungsdispositionen und unterschiedliche Lebensumstände tragen dazu bei. [Vgl. Lehrplan für die Grundschulen in Bayern (2000), S.7.] Im Vergleich zu früheren Kindergenerationen weisen Schulanfänger beachtliche Differenzen in ihrem Entwicklungsniveau, ihren Lernvoraussetzungen sowie in ihren Persönlichkeitsmerkmalen auf. Diese Sachlage zeigt die Veränderungsbedürftigkeit der deutschen Grundschule auf, und im Zuge dessen wird auch die Forderung nach einer Reform der Schulanfangsphase laut, die verstärkt die individuellen Lernvoraussetzungen der Kinder berücksichtigen und pädagogische, didaktische und curriculare Maßnahmen von Elementar- und Primarbereich angleichen soll, um den Kindern den Übergang vom Kindergarten in die Grundschule zu erleichtern. [Vgl. Götz (2004), S. 264.] Die vorliegende Arbeit setzt sich sowohl mit historischen Modellen als auch mit aktuellen Modellvarianten zur Regelung des Übergangs vom Kindergarten in die Grundschule auseinander. Zunächst wird in einem ersten Kapitel die alte Schuleingangsstufe näher beleuchtet. Es werden die Gründe für ihre Einführung, ihre Modellvarianten, sowie ihre Erprobung und deren Ergebnisse aufgezeigt. Des Weiteren folgt die Vorstellung der neuen Schuleingangsstufe mit unterschiedlichen Modellen und Ansätzen, wobei auch die derzeitige Situation in Bayern angesprochen wird. Im Anschluss daran wird das Projekt "Schulanfang auf neuen Wegen" aus Baden-Württemberg vorgestellt, das in drei unterschiedlichen Modellen versucht, eine bessere Förderung zu leisten und die Zurückstellungsquote zu verringern. In einer Zusammenfassung der vorangegangenen Kapitel sollen dann die wesentlichen Unterschiede und Gemeinsamkeiten der alten zur neuen Schuleingangsstufe nochmals kurz aufgezeigt werden. Einzelne Stellungnahmen schließen die Arbeit ab. (Lauterbach, S.)

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Universität), Veranstaltung: Der Übergang vom Kindergarten zur Grundschule - Aktuelle Entwicklung im Kindergarten, bei der Einschulung und beim Schulanfang, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Grundschule ist die einzige Schulstufe im deutschen Schulsystem, die zumindest dem Anspruch nach eine Schule für alle Kinder ist. In ihr sollen alle Kinder - unabhängig von Geschlecht, Leistungsfähigkeit und sozialer oder kultureller Herkunft - gemeinsam unterrichtet werden. Daher ist sie von extremer Heterogenität ihrer Schüler in jeglicher Hinsicht geprägt. Angeborene Leistungsdispositionen und unterschiedliche Lebensumstände tragen dazu bei. [Vgl. Lehrplan für die Grundschulen in Bayern (2000), S.7.] Im Vergleich zu früheren Kindergenerationen weisen Schulanfänger beachtliche Differenzen in ihrem Entwicklungsniveau, ihren Lernvoraussetzungen sowie in ihren Persönlichkeitsmerkmalen auf. Diese Sachlage zeigt die Veränderungsbedürftigkeit der deutschen Grundschule auf, und im Zuge dessen wird auch die Forderung nach einer Reform der Schulanfangsphase laut, die verstärkt die individuellen Lernvoraussetzungen der Kinder berücksichtigen und pädagogische, didaktische und curriculare Maßnahmen von Elementar- und Primarbereich angleichen soll, um den Kindern den Übergang vom Kindergarten in die Grundschule zu erleichtern. [Vgl. Götz (2004), S. 264.] Die vorliegende Arbeit setzt sich sowohl mit historischen Modellen als auch mit aktuellen Modellvarianten zur Regelung des Übergangs vom Kindergarten in die Grundschule auseinander. Zunächst wird in einem ersten Kapitel die alte Schuleingangsstufe näher beleuchtet. Es werden die Gründe für ihre Einführung, ihre Modellvarianten, sowie ihre Erprobung und deren Ergebnisse aufgezeigt. Des Weiteren folgt die Vorstellung der neuen Schuleingangsstufe mit unterschiedlichen Modellen und Ansätzen, wobei auch die derzeitige Situation in Bayern angesprochen wird. Im Anschluss daran wird das Projekt "Schulanfang auf neuen Wegen" aus Baden-Württemberg vorgestellt, das in drei unterschiedlichen Modellen versucht, eine bessere Förderung zu leisten und die Zurückstellungsquote zu verringern. In einer Zusammenfassung der vorangegangenen Kapitel sollen dann die wesentlichen Unterschiede und Gemeinsamkeiten der alten zur neuen Schuleingangsstufe nochmals kurz aufgezeigt werden. Einzelne Stellungnahmen schließen die Arbeit ab. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 3. Auflage, Erscheinungsjahr: 20070814, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Autoren: Lauterbach, S., Auflage: 07003, Auflage/Ausgabe: 3. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 48, Keyword: Kindergarten; Entwicklung; Einschulung; Schulanfang; Grundschule, Fachschema: Bildungssystem~Bildungswesen, Warengruppe: HC/Erziehung/Bildung/Unterricht, Fachkategorie: Pädagogische Psychologie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: GRIN Verlag, Länge: 210, Breite: 148, Höhe: 4, Gewicht: 84, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, eBook EAN: 9783638488143, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 27.95 € | Versand*: 0 €

Inwiefern beeinflussen genetische Veranlagungen und familiäre Beziehungen die Entwicklung von Persönlichkeitsmerkmalen und Verhaltensweisen bei Blutsverwandten?

Genetische Veranlagungen können die Entwicklung von Persönlichkeitsmerkmalen und Verhaltensweisen bei Blutsverwandten beeinflussen...

Genetische Veranlagungen können die Entwicklung von Persönlichkeitsmerkmalen und Verhaltensweisen bei Blutsverwandten beeinflussen, da sie bestimmte genetische Merkmale und Neigungen weitergeben. Familiäre Beziehungen können auch einen Einfluss haben, da sie das Umfeld und die Erziehung der Blutsverwandten prägen und somit ihre Persönlichkeitsentwicklung beeinflussen. Es ist wichtig zu beachten, dass sowohl genetische Veranlagungen als auch familiäre Beziehungen zusammenwirken, um die Entwicklung von Persönlichkeitsmerkmalen und Verhaltensweisen bei Blutsverwandten zu formen. Obwohl genetische Veranlagungen und familiäre Beziehungen einen Einfluss haben, können auch externe Faktoren wie Bildung, soz

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die Auswirkungen von Persönlichkeitsmerkmalen auf das Arbeitsverhalten und die Teamdynamik in verschiedenen Branchen?

Persönlichkeitsmerkmale können das Arbeitsverhalten beeinflussen, indem sie die Motivation, die Arbeitsmoral und die Art der Zusam...

Persönlichkeitsmerkmale können das Arbeitsverhalten beeinflussen, indem sie die Motivation, die Arbeitsmoral und die Art der Zusammenarbeit mit Kollegen beeinflussen. In einigen Branchen, wie beispielsweise im Vertrieb, können extrovertierte Persönlichkeiten von Vorteil sein, während in anderen Branchen, wie der IT, introvertierte Persönlichkeiten bevorzugt werden. Teamdynamik kann durch Persönlichkeitsmerkmale beeinflusst werden, da unterschiedliche Persönlichkeiten zu Konflikten oder Synergien innerhalb des Teams führen können. Es ist wichtig, dass Unternehmen die Persönlichkeitsmerkmale ihrer Mitarbeiter berücksichtigen, um ein effektives Arbeitsumfeld zu schaffen und die Teamdynamik zu optimieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die Auswirkungen von Persönlichkeitsmerkmalen auf die berufliche Leistung, zwischenmenschliche Beziehungen und emotionale Gesundheit?

Persönlichkeitsmerkmale können sich auf die berufliche Leistung auswirken, indem sie die Motivation, die Arbeitsweise und die Fähi...

Persönlichkeitsmerkmale können sich auf die berufliche Leistung auswirken, indem sie die Motivation, die Arbeitsweise und die Fähigkeit zur Zusammenarbeit beeinflussen. Zwischenmenschliche Beziehungen können durch Persönlichkeitsmerkmale positiv oder negativ beeinflusst werden, je nachdem, ob jemand empathisch, kommunikativ und kooperativ ist oder eher introvertiert und konfliktscheu. Die emotionale Gesundheit kann ebenfalls von Persönlichkeitsmerkmalen beeinflusst werden, da bestimmte Persönlichkeitstypen anfälliger für Stress, Angst und Depressionen sein können, während andere besser in der Lage sind, mit Herausforderungen umzugehen und ein positives emotionales Gleichgewicht zu bewahren. Letztendlich können Persönlichkeitsmerkmale einen erhe

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die Auswirkungen von Persönlichkeitsmerkmalen auf das Arbeitsverhalten und die Teamdynamik in verschiedenen Branchen?

Persönlichkeitsmerkmale können das Arbeitsverhalten beeinflussen, indem sie die Motivation, die Arbeitsmoral und die Art der Zusam...

Persönlichkeitsmerkmale können das Arbeitsverhalten beeinflussen, indem sie die Motivation, die Arbeitsmoral und die Art der Zusammenarbeit mit Kollegen beeinflussen. In Branchen, die kreatives Denken erfordern, können Persönlichkeitsmerkmale wie Offenheit für neue Erfahrungen und Kreativität zu einer positiven Teamdynamik beitragen. In Branchen, die Teamarbeit erfordern, können Persönlichkeitsmerkmale wie Teamfähigkeit und Empathie zu einer effektiven Zusammenarbeit und einem harmonischen Arbeitsumfeld beitragen. In Branchen, die eine starke Führung erfordern, können Persönlichkeitsmerkmale wie Durchsetzungsvermögen und Führungsfähigkeiten das Arbeitsverhalten und die Teamdynamik maßgeblich beeinflussen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.